Stärkung der Nieren

Die Übung heißt: „Schau zurück wie die Kuh in den Mond“, sieht nach nicht viel aus, ist aber überaus wirkungsvoll!
Sie fördert den Zustrom von Blut und Qi zum Kopf, kräftigt die Nacken- und Schultermuskulatur und stärkt die Vitalkraft der Nieren.

Ausgangsposition ist der Zentrierungsstand: Beine hüftbreit, Füße parallel.
Mit dem Einatmen hebst Du Deine Arme kreisförmig bis vor die Brust, die Handflächen sind Dir zugewandt. Mit dem Ausatmen drehst Du Deinen Oberkörper auf die linke Seite und die Handflächen nach Außen. Mit dem nächsten Einatemzug kommst Du wieder zur Mitte und wendest die Handflächen nach Innen….ausatmen und die Bewegung auf die rechte Seite durchführen.

!Wichtig!:
die Füße bleiben gut mit dem Boden verbunden, der Oberkörper wird nicht überdreht, es geht um den Impuls nicht um die übermäßige Dehnung!

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen